… den Stecker ziehen

Ihr Lieben,

Es ist wieder Montag und heute gibt’s den zweiten Teil unseres 2 1/2 Std Gesprächs mit unserem Gast Clemens Beisel. Im Gegensatz zu letztem Mal gehen wir heute mehr in die Tiefe, bzw. Tauchen in die Tiefen des Internets ein…Denn heute widmen wir uns dem Thema Cybermobbing. Denn leider macht Mobbing auch vor der digitalen Welt keinen halt. Wir sprechen darüber, wie schnell man zum Opfer werden kann, dass die Bühne beim Cybermobbing viel größer ist und wie aus „Im Spaß“ ganz schnell purer Ernst werden kann. 
Wir sprechen darüber, was wir tun können, wenn wir selbst zum Opfer werden und wie wir Anderen helfen können, wenn wir mitbekommen, dass jemand gemobbt wird. Denn das Schlimmste ist, wenn man alleine ist. 
Ich stand auf beiden Seiten und ich kann euch sagen, ich bin nur noch stolz auf die Momente, wo ich denjenigen geholfen habe und zur Seite gestanden habe, die gemobbt wurden. 
Ich kann euch sagen, es lohnt sich. 

In diesem Sinne, brecht das Schweigen und steht zur Seite.

Alles Liebe, Euer Bato

PS: Hier haben wir noch ein paar Shownotes für Euch, die euch noch mehr Material zum heutigen Thema geben:

Homepage von Clemens: https://clemenshilft.de/

Ein spannendes Interview mit Clemens: https://www.sbk.org/magazin/cybermobbing-bei-kindern-und-jugendlichen/

Cybermobbing zum Nachlesen: https://www.klicksafe.de/themen/kommunizieren/cyber-mobbing/cyber-mobbing-was-ist-das/

Streamt jetzt „Liebe Liebe“: https://lnk.to/LiebeLiebe

Batomae im Netz:
➡️ Instagram: https://www.instagram.com/batomae
➡️ TikTok: https://vm.tiktok.com/EaEu9
➡️ Facebook: https://www.facebook.com/Batomae

Jana im Netz:
➡️ Instagram: https://www.instagram.com/jana.craemer
➡️ TikTok: https://vm.tiktok.com/ZSvBBxbq/
➡️ Facebook: https://www.facebook.com/jana.craemer