… wenn die Essstörung weg ist?

Ihr Lieben,
ich habe Jana schon lange nicht mehr so aufgeregt erlebt. In einer Woche erscheint ihr neues Buch „Unvergleichlich Du! Wie Du Deine beste Freundin wirst“ und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Ich bin sehr stolz, dass sie diese intensive Zeit ohne Zwischenfälle erlebt und trotz Stress so entspannt ist. Das war nicht immer so und auch ich habe Zeit gebraucht, mich auf diese neue Situation einzustellen. Auch der Weg aus der Essstörung erfordert immer wieder, dass man sich neu aufeinander einstellt und Veränderungen gemeinsam durchlebt.
Es ist wichtig, sich auch auf den kleinen Teilstrecken mitzunehmen und auszutauschen,
denn nur wenn man das Schweigen bricht, kann man einander besser verstehen.
Alles Liebe und bleibt gesund,
Euer Bato