… Zwischen himmelhoch jauchzend & zu Tode betrübt

Ihr Lieben,
cica 350 Millionen Menschen leiden weltweit unter Depressionen, die Dunkelziffer liegt vermutlich deutlich höher. Warum das so ist? Gute Frage!…

Ist es die Angst, mit den Sorgen und Ängsten nicht ernst genommen zu werden oder als schwach zu gelten? Was versteckt sich hinter dem Wort „Depression“, welche Symptome deuten auf diese Krankheit hin? Wer ist der richtige Ansprechpartner und warum sind Jana und ich ziemlich verdutzt, als wir von unserer SBK-Expertin Eva erfahren, wie schnell und unkompliziert einem Hilfe angeboten wird? 
Fragen über Fragen – heute zum europäischen Tag der Depression brechen wir in dieser Sonder-Folge das Schweigen, bringen Licht ins Dunkel und finden Antworten, mit denen wir so überhaupt nicht gerechnet hatten.

Wenn ihr Euch weiter informieren und den Selbsttest machen möchtet, habe ich hier einige Links für Euch:

Terminservicestelle: Der Betrieb der Terminservicestellen (TSS) ist Teil des gesetzlichen Auftrags der Kassenärztlichen Vereinigungen. Die TSS unterstützt Patienten bei der schnellen Suche nach einem Termin für einen Facharzt oder Psychotherapeuten (Psychotherapeutische Sprechstunde, Akutbehandlung und Probatorik): https://www.bundesgesundheitsministerium.de/?id=368

Spannendes Interview mit der Gründerin von Selfapy: https://bit.ly/2nu1pEA

Sieben Dinge, die Jana gut tun: https://bit.ly/2nAXwxn

Alles Liebe, 
Euer Bato